Coronakrise - Haarchitekten Hannover

0511-69095096
Direkt zum Seiteninhalt
+++Auf Anordnung der Bundesregierung vorübergehend geschlossen+++


Ab Montag den 23.03.2020 müssen Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege wie Friseure, Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe geschlossen werden, weil in diesem Bereich eine körperliche Nähe unabdingbar ist.

Für diese am 22.03.2020 erlassene Regelung zur Eindämmung der Corona Pandemie hat das komplette Team der Haarchitekten vollstes Verständnis.


Wie geht es nun weiter?

Eine Frage die wir uns auch mit großer Sorge stellen! Wie unglaublich viele der betroffenen Unternehmen werden auch die Haarchitekten beim kompletten Wegfall sämtlicher Einnahmen, in kurzer Zeit in wirtschaftliche Not geraten.

Ich richte mich hiermit an alle Kunden und Freunde die Haarchitekten zu unterstützen. Ich möchte mit meinem Team auch nach der Corona-Krise wieder für euch da sein. Bitte unterstützt uns, wenn es möglich ist.


DANKE & Bleibt gesund!!

Tina Jalecz



Wenn Du magst und kannst, findest Du hier die Möglichkeiten uns zu unterstützen:

Unterstützung per Überweisung




mit einer Spende helfen
eine Vorauszahlung leisten*
Nach Absenden dieses Fomulares bekommst Du unsere Bankverbindung und weitere Infos per E-Mail zugesandt.



Deine SPENDE per PayPal
Achtung Spende!
Bei Vorauszahlung für eine spätere Einlösung bitte das Formular verwenden.

Erläuterung zur Spendenaktion

Wir sind dankbar für jede Unterstützung, allerdings sollen die Spenden nicht zur Bereicherung sondern ausschließlich zur Sicherung des Salons verwendet werden.

Alle Spenden werden auf einem separaten Buchungskonto erfasst, auf die Spenden wird nur bei Notwendigkeit zurückgegriffen. Sobald ein normaler Betrieb wieder möglich ist und die Haarchitekten nicht mehr auf die Spenden angewiesen sind, wird die verbleibende Summe dem Obdachlosenhilfe Hannover e. V. als Spende überreicht.
Zurück zum Seiteninhalt